IT-Sicherheit / IT Security

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit Transkom GmbH, IT-Systemhaus, Internetprovider, Mannheim, Kaiserslautern, EDV-Service, IT-Beratung, VoIP TK-Anlage, InternetIT-Sicherheit ist ein Thema von zunehmender Relevanz und Brisanz.

Einerseits nehmen die Angriffe auf IT-Systeme in den letzten Jahren rasant zu. Hierbei werden die dazu eingesetzten Network Scanner / Port Scanner / Vulnerability Scanner und die verwendete Schadsoftware (Malware) wie z.B. Viren, Trojaner und Würmer technisch immer ausgefeilter. Die IT Security muss mit diesen Bedrohungen jederzeit Schritt halten.

Andererseits erfordern verschärfte rechtliche Vorgaben wie das neue IT-Sicherheitsgesetz (Informationssicherheitsgesetz) oder die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) / General Data Protection Regulation (GDPR) effektive Abwehrmaßnahmen seitens der Unternehmen, um Bußgelder, Strafen oder zivilrechtliche Haftungsproblematiken wie z.B. Schadenersatzansprüche Dritter zu vermeiden.

Aber diese Thematik wird auch noch aus anderen Gründen komplex. IT-Systeme dringen nicht nur in alle Arbeitsbereiche, sondern auch in den privaten Lebensbereich (Smartphone, Smart Home, …) vor. Und sind dabei zunehmend vernetzt – sowohl miteinander als auch in der Cloud. Hierbei muss die IT Security stets gewährleistet sein, sei es für kritische Unternehmensanwendungen oder persönliche Daten. Ebenfalls bei der industriellen Automatisierung im Rahmen von Industrie 4.0. Her muss die Sicherheit der vernetzten Systeme und Produktionsanlagen gewährleistet sein. Auch für den gesetzlich geforderten Datenschutz ist IT-Sicherheit eine unabdingbare Voraussetzung.

Aufgrund der technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter unterstützen wir Sie gerne dabei, Schwachstellen Ihrer IT zu erkennen (z.B. durch IT Security Audits mit Penetration Testing) und geeignete Maßnahmen zur Abhilfe zu ergreifen. Hierbei können wir gerade bei komplexen, heterogenen und großen Netzwerken und IT-Lösungen die Stärken unseres Teams ausspielen. Diese konnten wir bereits bei anspruchsvollen Kundenprojekten bei Flughäfen, Finanzdienstleistern und Verwaltungen erfolgreich einsetzen. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich jederzeit gängige Vorgaben und Empfehlungen wie beispielsweise jene des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI IT-Grundschutz) oder die Standards der Reihe ISO 27000 (insbesondere ISO 27001).

Selbstverständlich unterstützen wir Sie hierbei nicht nur auf der konzeptionellen Ebene, sondern auch bei der konkreten Realisierung. Unsere Kompetenzteams in Mannheim und Kaiserslautern helfen gerne beim Management von Firewalls, Anti-Virus– und Anti-Spam-Lösungen (UTM) deutschlandweit.